Das aktuelle Jahresheft des Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. liegt seit dem 25. Mai in den Auslagen der Kioske und Bahnhofsbuchhandlungen! Für meinen Beitrag (S. 92-98) habe ich mich mit der Psychotraumatologin und Systemischen Familientherapeutin Tita Kern unterhalten. Die fachliche Leiterin der AETAS Kinderstiftung, München, beantwortet meine Fragen unter dem Titel:Weiterlesen…

“WIE KANN ES DEN ELTERN GELINGEN, NACH DEM TOD EINES KINDES WIEDER ZURÜCK INS LEBEN ZU FINDEN?”, fragt Julia Langeneder, Redakteurin “Welt der Frauen“. Für die aktuelle Ausgabe der österreichischen Frauenzeitschrift sprach sie darüber mit Astrid Panger und mir. Astrid Panger ist Leiterin des Referats Trauerpastoral in der Katholischen KircheWeiterlesen…

Das neue Jahresheft des Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. ist da! Prall gefüllt mit knapp 200 Seiten Familiensachen, Denkanstößen, Medientipps und vielem mehr, liegt das Magazin seit 06. Mai am Kiosk. Daniela Heß, Chefredakteurin der sesk, und ihrem Team ist wieder ein großartiges Heft gelungen. Umso mehr freue ich mich, dassWeiterlesen…

In der neuesten Ausgabe der PAPPERLAPAPP dreht sich alles um das Thema Farben. Diesmal erzähle ich eine Geschichte über vier Tiere, die ihren Himmel suchen. Fantastisch illustriert von Laura D’Arcangelo, ausgezeichnet lektoriert von Dr. Eva Maria Widmair! DANKE, liebes PAPPERLAPAPP-Team! Für gewöhnlich stromert der Nasenbär am Tag, stöbert das WasserschweinWeiterlesen…

Konfettibunte Vorfreude, denn bald erscheint die neue Ausgabe der Papperlapapp. https://www.instagram.com/p/B7oPi2BASIw/Weiterlesen…