Worldwide Candle Lighting

Ein Licht für Charlie und all die anderen Himmelskinder.
Danke, liebe Melanie, für Deine Kerzentiere!

Wer mehr über die Kerzentiere und ihre Schöpferin wissen will – hier geht’s zu Melanie Garanins Blog.

Hintergrund
Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder
Alle Jahre wieder erstrahlen am zweiten Sonntag im Dezember, also heute, Kerzen in den Fenstern dieser Welt. Rund um den Globus leuchten sie um 19:00 Uhr für alle Kinder, die gestorben sind. Zeitzone um Zeitzone erlöschen Lichter, werden neue entzündet. Diese Welle aus Licht und Liebe fließt innerhalb von 24 Stunden einmal um die ganze Welt. Jede Kerze erinnert an diese Kinder und daran, dass sie das Leben ihrer Familien erhellt haben. “Wir denken jeden Tag an Dich. Wir werden Dich immer lieben und nie vergessen.”

Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende Kinder und junge Erwachsene, weltweit sind es um ein Vielfaches mehr. Und überall bleiben trauernde Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde zurück. Täglich wird in den einzelnen Familien dieser Kinder gedacht. Doch einmal im Jahr wollen weltweit Betroffene nicht nur ihrer eigenen Töchter, Söhne, Schwestern, Brüder, Enkel und Enkelinnen gedenken.
Quelle: https://www.veid.de/thema-trauer/weltgedenktag/, abgerufen am 08.12.2019