Neues aus dem Q5 Verlag

Seit Mai 2020 bietet der Q5 Verlag Lesespurgeschichten für den Grundschulunterricht unter dem Label ‘Q5 Leseabenteuer‘ auf Lehrermarktplatz.de an. Illustriert werden die Lesespuren von Barbara Nagel.

Die erste Geschichte nimmt die Kinder der 4. Klasse mit ans Meer. Genauer gesagt an die Nordsee.

Endlich Ferien an der Nordsee
Die Geschichte bietet eine Art Schnitzeljagd mit 17 Stationen. An jeder Station gehen die Kinder Hinweisen im Text nach. Dabei müssen sie sich konzentrieren und auf Details achten. Ist zum Beispiel von einer “kleinen Möwe” die Rede und überlesen die Kinder “kleinen”, landen sie vielleicht bei einer großen Möwe, die sie dann zurück zur vorangegangenen Station schickt.
An einigen Stationen sammeln die Kinder Buchstaben, die am Ende ein Lösungswort ergeben.
So üben sie spielerisch sinnentnehmendes Lesen.

Damit alle Kinder gut mitarbeiten können, gibt es die Lesespur in drei Schwierigkeitsgraden: einfach, mittel, schwer.

Unter Q5 Leseabenteuer bietet der Verlag zudem eine kostenfreie Vorlage für das Spiel “Fische fangen” (funktioniert wie “Schiffe versenken”).

Das Materialpaket bietet sich gut für den Fernunterricht an.

Quelle Bild: Lehrermarktplatz.de, https://lehrermarktplatz.de/material/158577/lesespurgeschichte-endlich-ferien-an-der-nordsee, abgerufen am 17.05.2020
Quelle Text: Q5 Verlag ‘Q5 Leseabenteuer’, https://q5-verlag.de/q5-leseabenteuer/, abgerufen am 17.05.2020