Fundstück: Eltern brauchen Vorlesen

Eltern brauchen Vorlesen“Mit der Bildungsinitiative „Eltern brauchen Vorlesen“ suchen wir gemeinsam mit Studierenden, Eltern, Kindern und aufgeschlossenen Kolleginnen und Kollegen nach Wegen, das Engagement der Sprach- und Leseförderung von dem Joch der Leistungserbringung, der Normierung und damit leider auch der stigmatisierenden Pathologisierung von kindlichen Entwicklungswegen zu befreien.”
Quelle Bild/Logo und Text: https://eltern-brauchen-vorlesen.de

„Eltern brauchen Vorlesen“ ist ein Projekt des Studiengangs Sprache und Sprachförderung in Sozialer Arbeit der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam unter Federführung von Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert.