Rezension in der Süddeutschen Zeitung

In der heutigen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung bespricht Marlene Zöhrer “Das Dunkle und das Helle” ganz wunderbar. Sie arbeitet den Kern heraus, identifiziert die Emotionen, die sich gegenüberstehen und erfasst das Zusammenspiel von Text und Bild. Herzwarm. Genial!

Auch auf der NordSüd Facebook-Seite: