Solidarisches Statement der deutschen Kinderbuchautor_innen

#artistsagainstputin

Am 27. Februar haben russische Kinderbuchschaffende in einem offenen Brief an Präsident Putin appelliert, die Kampfhandlungen in der Ukraine einzustellen. Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen/avj hat diesen Brief ins Deutsche übersetzt.

Der Bundeskongress Kinderbuch, über den neben den Mainautor:innen weitere Regionalgruppen repräsentiert werden, hat eine Antwort verfasst. Sie möchte die russischen Kolleginnen und Kollegen unterstützen und wird auch ins Russische übersetzt werden.

Das Schreiben des Bundeskongress Kinderbuch mit den Namen aller Unterzeichnenden findet ihr auf den Seiten der Mainautoren.

Quelle Text und Bild: https://die-mainautoren.de