Ausgezeichnet mit dem KIMI-Siegel

Was für eine großartige Auszeichnung für DAS DUNKLE UND DAS HELLE!

Das KIMI-Siegel steht für Vielfalt im Kinder- und Jugendbuch und wird zum zweiten Mal verliehen. Aus 370 eingereichten Büchern wählten die Jurys 9 Longseller, über 130 Bücher und Hörbücher, die das KIMI-Siegel erhalten, sowie 40 positive Erwähnungen.

Die Jury-Begründung findet ihr auf: https://kimi-siegel.de

Einen großen Dank an all die engagierten Leute, die diese Auszeichnung möglich machen.

DAS DUNKLE UND DAS HELLE ist ein außergewöhnliches und sehr feinfühliges Buch.
Vielfaltskriterien: Fremdheitserfahrung, Mut und Freundschaft
KIMI-Faktor: Dieses Buch zeigt, dass es sich lohnt, Mut zu fassen, Grenzen zu überwinden, um sich das Fremde zu eigen, sich zum Freund zu machen.
Jurystimme: „Kerstin Hau erzählt von den schönen und traurigen Seiten im Leben. Julie Völk illustriert feinstrichlich gefühlvoll. Gemeinsam erzählen sie, wie Krisen überwunden werden können. Ein Buch für viele Lebenslagen.“

Quelle: https://kimi-siegel.de/2020/07/02/kerstin-hau-das-helle-und-das-dunkle/

Quelle KIMI-Logo: https://kimi-siegel.de