Kindermedien: Apps und Webseiten

Datenbank für Fachkräfte, Eltern und Ehrenamtliche

Screenshot Datenbank für KindermedienWer schnell auf qualitätsgeprüfte Kindermedien zugreifen will, dem sei die Datenbank vom Initiativbüro Gutes Aufwachsen mit Medien empfohlen, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Alle Inhalte sind laut eigener Angaben auf Aktualität geprüft und mit Praxistipps für pädagogische Fachkräfte und Eltern versehen.

Meine heutige Suche zum Begriff „Buch“ spuckte 142 Apps und zehn Webseiten für Kinder aus.
Altersempfehlungen je nach Angebot: 0-5 Jahre, 6-10 Jahre, 11-12 Jahre, 13-18 Jahre. Um das Ergebnis einzugrenzen, ist es möglich, das Thema, die Zielgruppe und/oder den didaktischen Schwerpunkt vorab auszuwählen. Diese einfache Suche nach hochwertigen und altersgerechten Kinder-Apps und Kinderwebseiten gefällt mir – auch als Medienschaffende.